Artikel mit dem Tag "Ukraine"



06. September 2017
5. Tag - 5. Land: Check! Die überraschend schnelle Ukraine-Durchquerung nach unserem Stop in Kiew verdanken wir den wirklich tollen Straßen. Die ersten Kilometer nach der ungarischen Grenze, auf denen wir nur im Schritttempo durch die Schlaglochpiste rumpeln konnten, hatten uns auf deutlich Übleres vorbereitet. Aber rund um Kiew liegt der Asphalt plan und fast lochlos, so dass wir mit teilweise 120 km/h gut vorwärts kommen. Die Ukrainer halten sich wahre Haustier-Zoos zwischen Gartenzaun...
05. September 2017
Ivano-Frankivs'k - Kiew in 11, 5 Stunden. Wir wollen Strecke machen und können uns nicht satt sehen an der unendlich weit scheinenden Landschaft im wechselnden Licht. Dabei sollte der Blick (vor allem der des Fahrers) eher auf die Straße gerichtet sein, insbesondere kurz vor Bahnübergängen. Löcher im Asphalt werden an dieser Stelle prinzipiell nicht gestopft. Sepp schafft tapfer jede Hürde, aber wir überlegen ernsthaft, den Auspufftopf demnächst abzunehmen, bevor er abreisst. Auf der...
05. September 2017
Geweckt werden wir um 7 Uhr. Von der Dampflock. Die tönt fast so laut wie unser Sepp. Anderthalb Stunden rüttelt die Bahn ins Tal, wir werden von einem Schweizer Ehepaar der Stiftung Wassertalbahn mit Frühstück versorgt und endlich zeigt sich mal die Sonne. Am Bahnhof werden empfängt uns Andreas, dem wir zwei Kisten mit gespendeten Medikamente überreichen. (Danke Claus Münster!). Der Rotarier wird sie an Hilfsorganisationen geben, die sich vor allem um benachteiligte Alte, Behinderte und...
03. September 2017
Silke: Der Handy-Wecker klingelt ernsthaft um 6 Uhr. Der Blick aufs Display zeigt, das in einem längst abgeschalteten Kernkraftwerk in Deutschland zwei treue Verfolger gespannt und enttäuscht aufs Tracking starren: Nr. 3 bewegt sich noch nicht!? Also sparen wir uns das Frühstück (danke für den Kaffee, Hoppel!) und machen uns auf den Weg nach Rumänien. Nicht ohne einen Schlenker durch die Ukraine – wir wollen schließlich in kürzester Zeit so viele Länder wie möglich sammeln. (Anm....

Deutschland · ​Rallye Tajik 2017 · ​Rumänien · ​Vollgas · ​Ukraine · ​Ungarn